Deckenverkeidung

Papier als perfektes Dekorationsmittel

Drop Paper ist als leichtes und dennoch formstabiles Material ideal für kreative Lösungen im Innenbereich (Wandverkleidungen, Raumteiler, Decken etc.).

 

Messe Baselworld 2017

Deckenverkleidung mit Wabenmuster

Das System Honeycomb aus vielen einzelnen Waben aus Drop Paper als Deckenbespannung verhindert wirksam den Blick auf unansehnliche Hallendecken und schafft Atmosphäre.


Sicherheits-Deckensystem.

Maskierender Effekt.
Leicht und elegant, gute Lichtstreuung.
Gute Schallabsorption.
Leichte Montage.
Erhältlich in 3 Qualitäten und einer  
  grössen Farbpalette.



Maskiertes Licht

Paralume profitiert von der Leichtigkeit und Lichtdurchlässigkeit des Drop Paper und ermöglicht kreative Lösungen für Leuchtdecken durch unterschiedliche Anordnung runder oder eckiger Elemente.


Perfekte Verhüllung der Decke 
  unabhängig vom Blickwinkel.
Maskierender Effekt.
Konformität mit den gängigen
  Sicherheitsbestimmungen
Leichte Montage an vorhandenen
  Deckenkonstruktionen.
Variable Lichtstreuung.
Laser Drop verwendbar.



Papier unter Hochspannung

Drop Paper-Decke aus halbrunden Elementen, die durch gebogene Aluminiumprofile an den Enden in Form gehalten werden.
Wie bei Drop Stripe, wird das Papier mit kleinen Klemmen an gespannten Drähten befestigt;
Die gebogenen Elemente hängen an Aluminiumrohren, die durch einen einfachen Hohlsaum geschoben werden.
Der Abstand der Rohre und die Länge der Streifen bestimmt die Höhe der Wellen.